... ORTE und UMGEBUNG /... WITTENBECK

3 Kilometer östlich von Kühlungsborn liegt Wittenbeck mit den Ortsteilen Klein- und Hinter-Bollhagen, eingebettet in einer Endmoränenlandschaft. Das um 1250 entstandene Dorf ist eingebettet zwischen der Ostsee im Norden und dem Naturschutzgebiet Kühlung im Süden. Wegen seiner reizvollen und idyllischen Lage ist die knapp 997 Hektar große Gemeinde ein beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel bei Einheimischen und Touristen.

Wittenbeck begeistert durch seine gut ausgebauten Rad- und Wanderwege und ist somit Ausflugsziel für Naturfreunde
Golfer können sich auf einer der schönsten Anlagen Deutschlands, dem 18-Loch Golfplatz in Wittenbeck entspannen.
Ausreichend Parkplätze stehen am eigenen Strandzugang der Gemeinde Wittenbeck zur Verfügung.

Erkunden Sie die Gegend um Wittenbeck mit einem erfahrenen Reiseführer, der Sie im Waldgebiet Kühlung an die schönsten Aussichtspunkte und Denkmäler führt. Die einzigartige Flora der Kühlung bietet unvergessliche Wanderungen für Groß und Klein.

Zwei Gaststätten und ein Backshop bieten auch für den Gaumen einen Genuß.

Die aufstrebende Gemeinde Wittenbeck ist auch ein wachsender Standort für Agrotourismus.